Der CAMA Handi-Lift EA7 wird gemäß der vorhandenen Treppe konstruiert und wird individuell nach Ihren Anforderungen, in Bezug auf Höhe, Treppenbreite, Farbe und Ausstattung entsprechend in unserem Werk produziert und durch unsere Fachleute vor Ort montiert. Der EA7 fährt in einem Fahrbahnprofil, in welchem der Antrieb unsichtbar integriert ist. Der Liftwagen zeichnet sich durch sein formschönes, abgerundetes Design aus und benötigt dabei nur 285 mm Raum im geparkten Zustand.

 

Weitere Eigenschaften:

 

Der CAMA Handi-Lift EA7 ...

  • kann in allen RAL Classic Farben sowie in Sonderfarben geliefert werden
  • wird einfach zusammengeklappt, wenn er nicht benötigt wird
  • ist mit diversen Plattformgrößen lieferbar
  • wird einfach per Knopfdruck bedient. Alle Funktionen, wie das Anheben und Absenken der Plattform, das Öffnen und Schließen der beiden Sicherheitsschranken sowie das Anheben und Absenken der Auffahrklappen werden automatisch ausgeführt
  • verfügt serienmäßig über einen frequenzgeregelten 230 Volt Sanftstart- und stopp
  • die Fahrbahn wird an der vorhandenen Wand oder an freistehenden Stützen montiert
  • erfüllt die neuesten europäischen Sicherheitsansprüche, ist baumustergeprüft, unterliegt der Maschinenrichtlinie und wird entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung oder von einer ZÜS abgenommen.

Ihre Vorteile

  • Unkomplizierte Bedienung
  • Problemlos wiedereinsetzbar
  • Mit Tragkraft bis 300 kg ohne Aufpreis lieferbar
  • Innen und Außen einsetzbar
  • Diverse Plattformgrößen als Standard lieferbar
  • In der Regel keine umfangreichen bauseitigen Leistungen erforderlich
  • Niedrige Folgekosten für Betrieb und Wartung
  • Kein Drehstrom nötig
  • Abschließbar - dadurch wird eine unbefugte Nutzung ausgeschlossen
  • Schnelle und saubere Montage innerhalb weniger Stunden