RAL

RAL-Farben

Die Lifte können in RAL-Farbtönen, sowie in Sonderfarben lackiert werden.

 Anforderungsstationen

Verschiedene Anforderungsstationen

Die Anforderungsstation für die Bedienung der Liftanlage gibt es in den Ausführungen Aufputz, oder bei freistehender Montage in unsere Rund- oder Vierkantsäulen eingebaut.

 Abbildung folgt

 
Anforderungsstationen Unterputz

Die Anforderungsstation für die Bedienung der Liftanlage gibt es auch in der Ausführung Unterputz.

 Bedienung am Spiralkabel

Bedienung am Spiralkabel

Sollte der Lift nicht vom Nutzer selbst gesteuert werden können, so findet die Kabelsteuerung für eine Begleitperson Ihren Einsatz.

  Batteriebetriebener Funknotruf

 
Batteriebetriebener Funknotruf

Auf Knopfdruck wird ein akustisches Signal an eine vorher festgelegte Stelle gesendet.

 Funkhandsender

Funkhandsender

Sollte der Einsatz von Bedienstationen nicht gewünscht sein, so kommt der Funkhandsender zum Einsatz.

 Klappsitz

 Klappsitz

Zusätzlich kann die Plattform noch mit einem Klappsitz ausgerüstet werden.

 Wetterschutzabdeckung


Wetterschutzabdeckung

Diese Wetterschutzabdeckung schützt Ihren Lift zuverlässig vor Witterungseinflüssen und Verschmutzung

Ihre Vorteile

- Unkomplizierte Bedienung

- Problemlos wiedereinsetzbar - auch auf der anderen Treppenseite
- Mit Tragkraft bis 300 kg ohne Aufpreis lieferbar
- Innen und Außen einsetzbar
- Diverse Plattformgrößen als Standard lieferbar
- In der Regel keine umfangreichen bauseitigen Leistungen erforderlich
- Niedrige Folgekosten für Betrieb und Wartung
- Kein Drehstrom nötig
- Abschließbar - dadurch wird eine unbefugte Nutzung ausgeschlossen
- Schnelle und saubere Montage innerhalb weniger Stunden
- Bezuschussung durch Kostenträger möglich
- Durch Baukasten Systemfahrbahn kein Schweißen nötig